Erfolgsgeschichten

  1. PROMEDICA PLUS Franchise >
  2. Vorteile Franchising >
  3. Erfolgsgeschichten >
  4. Thomas Laskowski, PROMEDICA PLUS Ulm & Neu-Ulm

Thomas Laskowski, PROMEDICA PLUS Ulm | Neu-Ulm

 Aus Erfahrung gut

Die Selbstständigkeit war für Thomas Laskowski nichts Neues: Als der heute 50-Jährige vor knapp fünf Jahren Franchise-Partner von PROMEDICA PLUS – damals noch pflegeagenturplus – wurde, konnte er bereits auf 20 Jahre Erfahrung als selbstständiger Finanzdienstleister zurückblicken. Doch die Branche hatte sich stark verändert und seine Arbeit erfüllte Thomas Laskowski immer weniger. So machte er sich auf die Suche nach einer attraktiveren Alternative.

Erster Kontakt aus Kundensicht

Franchising erschien Thomas Laskowski von Anfang an als sehr attraktiv und so nahm er die Beratung einer Franchise-Vermittlung in Anspruch, die ihm verschiedene Systeme vorstellte. „Die pflegeagenturplus war gar nicht dabei“, erinnert er sich. Das 2009 gegründete Franchise-Unternehmen lernte er stattdessen aus der Kundenperspektive kennen. „Meine Großmutter wurde betreuungs- und pflegebedürftig und wir suchten eine Alternative zum Pflegeheim“, erzählt Thomas Laskowski_Thomas_kLaskowski.

„Eine legale und bezahlbare Lösung“

„Die meisten von uns möchten, auch wenn sie intensive Hilfe benötigen, ihren Lebensabend in der gewohnten Umgebung verbringen. Die Rund-um-Betreuung zu Hause bringt Angehörige jedoch schnell an ihre Grenzen“, weiß er. Auf der Suche nach einer Lösung stieß er auf die pflegeagenturplus. „Eine legale und zugleich bezahlbare Möglichkeit mit Betreuungskräften, die diese Arbeit übernehmen können und wollen“, so beschreibt er seinen ersten Eindruck. Die parallele Suche nach einem überzeugenden Franchise-System für seine beruflichen Ambitionen hatte zu dem Zeitpunkt noch keinen durchschlagenden Erfolg gehabt – „bis mir der Gedanke kam, Kontakt zu PROMEDICA PLUS aufzunehmen“, erzählt der heutige Franchise-Partner. Das tat er mit durchschlagendem Ergebnis – bereits nach dem zweiten Gespräch entschied Thomas Laskowski sich für die Franchise-Partnerschaft.

Schneller Vermittlungserfolg

Während der Startphase, die er noch ohne Mitarbeiter anging, kamen ihm seine langjährigen Erfahrungen im Vertrieb zugute. „Ich habe systematisch Multiplikatoren besucht wie Hausärzte, Kliniken und Pflegedienste“, berichtet er. Bereits nach einer Woche hatte Thomas Laskowski die erste Vermittlung abgeschlossen. Schnell erkannte er, dass für die Kunden vor allem die gute persönliche Erreichbarkeit wichtig ist. Deshalb unterstützen ihn mittlerweile mehrere Mitarbeiter bei der Büroarbeit. So kann er jederzeit auf Anfragen reagieren und hat außerdem genügend Zeit, um sich auch nach der Vermittlung intensiv um seine Kunden zu kümmern.

Gute Zusammenarbeit mit Pflegediensten

Die vermittelten osteuropäischen Betreuungskräfte übernehmen die Grundpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung ihrer Kunden. Für eine optimale medizinische Pflege arbeitet Thomas Laskowski eng mit ausgewählten Pflegediensten vor Ort zusammen. „Wir sehen uns nicht als Konkurrenz, sondern als Partner und arbeiten Hand in Hand“, so Laskowski. Die arbeitsrechtliche Verantwortung für die von Thomas Laskowski vermittelten Betreuungskräfte liegt übrigens nicht bei ihm, sie werden in ihrem Heimatland beschäftigt und nach Deutschland entsendet. Zentraler Ansprechpartner für die Kunden bleibt jedoch Thomas Laskowski. Für ihn selbst ist die Franchise-Zentrale von PROMEDICA PLUS in Essen bei Fragen ein kompetenter Partner.

Begeisterte Rückmeldungen

Seine Kunden schätzen seine Arbeit ebenso sehr wie den Einsatz der von ihm vermittelten Betreuungskräfte. Das zeigen die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die Thomas Laskowski regelmäßig erreichen. „Ich bekomme viel begeistertes Feedback. Das ist das Schönste an meiner Tätigkeit, dass ich Menschen dabei unterstützen kann, sich ein wichtiges Stück Lebensqualität trotz Pflegebedürftigkeit zu erhalten“, so Thomas Laskowski. Für ihn hat sich die Franchise-Partnerschaft als eine Möglichkeit bewährt, etwas Sinnvolles und Soziales zu tun, mit dem er gleichzeitig Geld verdienen kann – eine Kombination, die er in seiner früheren Selbstständigkeit so nicht verwirklichen konnte.

Rufen Sie uns an

Kostenlose Hotline*

0800 / 200 22 301

*aus dem deutschen Festnetz und Mobilnetz

Kontaktformular

Die mit * markierten Felder sind erforderlich

Erfolgsgeschichten

Machen Sie sich ein Bild davon, was möglich ist.

Lesen Sie hier Erfolgsgeschichten unserer Partner

Weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir informieren Sie gern persönlich

Weiterlesen

Anforderungsprofil

Informieren Sie sich hier, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Weiterlesen