Diät bei Nierenerkrankung

  1. PROMEDICA PLUS >
  2. Diät bei Nierenerkrankung

Diät bei Nierenerkrankung

Die Diät sollte Produkte mit einem ange­messenen Gehalt von tierischen Proteinen berücksichtigen. Bis unlängst war Eiweiß bei Nierenkrankheiten nicht erlaubt. Es stellte sich jedoch heraus, dass gerade eine Eiweiß­-Diät die Regeneration der Nieren ermöglicht.

Die Eiweißprodukte in der Diät sollten leicht verdaulich und leicht aufzunehmen sein: Quark, Milch, Eier, mageres Fleisch und Geflügel sowie Fisch. Wurstwaren sollten ver­mieden werden. Dies gilt nicht für gekochten Schinken und Lende sowie Kalbswürste.

Es werden leicht verdauliche Fette empfohlen: Butter, Sahne, Oliven- und Pflanzenöl – Soja- und Sonnenblumenöl. Es sollte auf fette geräucherte Fische und fermentierten Käse verzichtet werden. Es sollten auch – am besten auf das absolute Minimum – die Aufnahme von Salz, scharfen Gewürzen, darunter auch Pfeffer, eingeschränkt werden.

Die liebevolle, häusliche Pflege ist unsere Mission und liegt uns am Herzen.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Beratung!

liebevolle häusliche Pflege

  • Professionelle Pflege in den eigenen vier Wänden
  • Vermittlung von geschultem Personal binnen weniger Tage
  • inkl. Haushaltshilfe, Körperpflege, Verköstigung & Unterstützung der Mobilität

Benötigen Sie 24 Stunden Betreuung & Pflege für sich oder Ihre Angehörige?

Rufen Sie uns an

Kostenlose Hotline*
0800 / 333658500


*aus dem deutschen Festnetz und Mobilnetz