Haar- und Kopfhautpflege bei Pflegebedürftigen

  1. PROMEDICA PLUS >
  2. Haar- und Kopfhautpflege bei Pflegebedürftigen

Haar- und Kopfhautpflege bei Pflegebedürftigen

Kopf- und Haarpflege bei SeniorenFür die Haar- und Kopfhautpflege bei der Seniorenbetreuung sollte Folgendes vorbereitet werden:

wasserdichte Unterdecke, Kanne oder Flasche mit warmem Wasser zur Haarspülung, kleiner Eimer (wenn es keine pneumatische Schüssel gibt), Handtuch, Shampoo, Föhn, Kamm, Einmalhandschuhe.

Technik beim Waschen der Haare:

  • legen Sie den Pflegebedürftigen in eine sichere und bequeme Position – schie­ben Sie ein Kissen unter die Schultern,
  • legen Sie unter den Kopf und die Arme eine wasserfeste Unterlage,
  • ziehen Sie die Einmalhandschuhe an,
  • machen Sie das Haar des Kranken feucht und tragen Sie das Shampoo auf,
  • waschen Sie den Kopf, massieren Sie dabei das Shampoo mit den Fingerspitzen ein,
  • spülen Sie den Kopf durch Gießen aus der Kanne ab,
  • trocknen Sie das Haar mit dem Handtuch, dem Föhn ab,
  • kämmen Sie das Haar nach dem Wunsch des Pflegebedürftigen.

Die liebevolle, häusliche Pflege ist unsere Mission und liegt uns am Herzen.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Beratung!

liebevolle häusliche Pflege

  • Professionelle Pflege in den eigenen vier Wänden
  • Vermittlung von geschultem Personal binnen weniger Tage
  • inkl. Haushaltshilfe, Körperpflege, Verköstigung & Unterstützung der Mobilität

Benötigen Sie 24 Stunden Betreuung & Pflege für sich oder Ihre Angehörige?

Rufen Sie uns an

Kostenlose Hotline*
0800 / 333658500


*aus dem deutschen Festnetz und Mobilnetz