Wir sind für Sie da!

24 Stunden täglich,
7 Tage die Woche erreichbar

In welcher Region
suchen Sie?

Immer an Ihrer Seite
Zertifiziertes Betreuungspersonal
24 Stunden Betreuung
Persönlicher Ansprechpartner

Reflux Ernährungs-Tipps

  1. PROMEDICA PLUS >
  2. Reflux Ernährungs-Tipps

Diese Lebensmittel sollten Sie meiden

Um die Beschwerden beim Magen-Reflux zu minimalisieren, sollten bei der Diät des Kranken folgende Gerichte und Produkte vermieden werden:

  • fettes Fleisch und Geflügel (Schweinefleisch, Ente, Gans),
  • fette Wurstwaren (Rollschinken, Salami, Pastete, Sülze, fette Wurst),
  • fette Milchprodukte (Käse, gereifter und Schimmelkäse),
  • gebratene Gerichte, Hamburger, Hot-Dogs, Cheeseburger, Pommes Frites, Eisbein, Schnitzel,
  • Gurken, Tomaten, Zwiebeln,
  • Gerichte und Salate mit Zugabe von Essig (z.B. der deutsche Gurkensalat), saure Pilze, Gemüse und Obst,
  • scharfe Gerichte mit Zugabe von Pfeffer, Curry, Chili,
  • Fruchtsäfte aus Orange und Zitrone, kohlensäurehaltige Getränke, die das Gefühl von Sodbrennen verursachen und vergrößern können,
  • starker Kaffee und Tee, insbesondere auf nüchternen Magen,
  • alkoholische Getränke sind bei dieser Krankheit nicht erlaubt und sind schädlich.

Die liebevolle, häusliche Pflege ist unsere Mission und liegt uns am Herzen.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Beratung!

liebevolle häusliche Pflege

  • Professionelle Pflege in den eigenen vier Wänden
  • Vermittlung von geschultem Personal binnen weniger Tage
  • inkl. Haushaltshilfe, Körperpflege, Verköstigung & Unterstützung der Mobilität

Benötigen Sie 24 Stunden Betreuung & Pflege für sich oder Ihre Angehörige?

Rufen Sie uns an

Kostenlose Hotline*
0800 / 333658500


*aus dem deutschen Festnetz und Mobilnetz